WordPress

WordPress und HTTPS

Endlich bietet auch mein Provider eine kostenlose SSL Verschlüsselung an. Natürlich habe ich das sofort aktiviert – nach einem Tag konnte ich es dann nutzen und SSL unter WordPress auf meiner Seite erzwingen.